Dieses Blog durchsuchen

Sonntag, 21. Februar 2010

21. Februar 2010; Einbau des DIN Radios Teil 1



One size fits all...! Alles klar. Universaleinbaurahmen auf amerikanisch. Für meinen Van braucht man aus dem ganzen Teilehaufen gerade mal zwei. Den Einbaurahmen und die DIN-Blende. Die Einbauanleitung ist vorbildlich. Bezogen habe ich den Einbaurahmen bei www.chevy.ch



Hier das neue Radio. Alpine CDE-112Ri, Radio, CD, iPod bzw. iPhone-Anschluss.
Von Privat gekauft.



Die Armaturenbrettabdeckung ist entfernt, das alte Radio ausgebaut. Das neue Radio passt mit dem Umbaurahmen wunderbar. 10cm Lochstreifen aus dem Baumarkt ersetzen die originale Befestigungslasche.

Die Steckerbelegung des Originalradios ist noch zu ermitteln :-)



Auf der Beifahrerseite habe ich den Sitz ausgebaut um Ihn zum trocknen an die Sonne zu stellen. Durch die Schraublöcher des Dachgestelles war ordentlich Wasser eingedrungen. Und wenn der Sitz schon mal draussen ist habe ich auch gleich noch den Gummiteppich entfernt.

Kosten:

Radio Alpine CDE-112Ri CHF 200.00 (Privat)
Einbaurahmen: CHF 69.00 (www.chevy.ch)

Kommentare:

  1. geile Siech, endlich es normals Fahtzüüg ;-)

    Wünsche der vill Chraft + Nerve..i han mi bis jetzt vo settige Projekt fernghalte. villicht beginne de Summer mal mit emne 2 rädrige.

    Bis gli

    Thomas

    AntwortenLöschen
  2. Hi Marco
    Hast Du die Einbaurahmen noch ? Muss mal für Neues Autoradio und Soundsystem schauen. Muss mal schauen ob ich die Drehlichter noch hab. Gib Dir dann bescheid.

    Was kümmert mich der Benzinpreis ich tanke einfach immer mit 100.- :-)

    Gruss P.

    AntwortenLöschen